Wasserträger - ein Party-Spiel für draußen

Dieses einfache Spiel für die Sommerparty eignet sich besonders für Kindergeburtstage im Garten oder im Park. Bei strahlendem Sonnenschein machen Spiele mit Wasser besonders Spaß und erfrischen die kleinen Geburtstagsgäste.



Für das Wasserträger-Spiel braucht man nichts weiter als vier gleich große Eimer und natürlich Wasser. Das Spiel ist schnell vorbereitet und wird am besten auf freier Fläche bei ausreichend Platz gespielt. Es sollten mindestens 6 Mitspieler dabei sein, je mehr Spieler dabei sind, umso spannender wird es.

Die Mitspieler werden per Losverfahren in zwei gleich große Gruppen eingeteilt. Auf einem Tisch hinter einer Ziellinie stehen zwei leere Eimer bereit. Die Spieler bilden nun zwei Ketten wie beim Staffellauf. Zwei Eimer werden randvoll mit Wasser gefüllt und dem ersten in die Hand gegeben. Auf ein Startsignal hin muss der Eimer nun weitergegeben werden, bis ihn der letzte Spieler bekommt und zum Tisch bringt.

Mit den leeren Eimern wird abgemessen, in welchem Eimer noch mehr Wasser übrig ist. Diese Gruppe hat das Spiel gewonnen.

Spannender wird es, wenn verschiedene Regeln festgelegt werden: der Eimer muss hinter dem Rücken weitergereicht werden oder über dem Kopf, durch die Beine oder mit verbundenen Augen. Hierbei ist immer darauf zu achten, dass die Kinder die vollen Eimer auch problemlos tragen können.



Partyspiele Ideen - Spiele für Geburtstage, Hochzeiten und andere Parties › Sommerparty › Wasserträger

2011 www.partyspiele-ideen.de > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Sitemap