Luftballontanz

Alles was man für dieses Tanzspiel benötigt, sind Luftballons und etwas rhythmische Musik.



Den Luftballontanz kann man in Zweiergruppen oder auch in größeren Gruppen spielen. Jeder bläst seinen Luftballon auf und er muss mit einem Finger, ohne, Hände oder auch nur mit den Füßen in der Luft gehalten werden.

Dann können die Luftballons getauscht werden, oder zwischen die Knie geklemmt werden. In Zweierteams muss der Ballon nun zwischen den Stirnen oder den Pos festgehalten werden, ohne das er herunterfällt. Und dabei nicht das Tanzen vergessen.

Sollte der Luftballon dennoch mal auf dem Boden landen, so muss er ohne Zuhilfenahme von Händen und/oder Füßen wieder in die Luft kommen, dann kann der Luftballontanz weitergehen.



Partyspiele Ideen - Spiele für Geburtstage, Hochzeiten und andere Parties › Kinderparty › Luftballontanz

2011 www.partyspiele-ideen.de > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Sitemap